Mallorca Urlaub-Start – Mietwagen Mallorca – Flüge Mallorca – Mallorca Reisen – Menorca – Ibiza – Formentera
Ein Urlaub in Mallorca bietet viele Attraktionen.
 

Es Trenc auf Mallorca – traumhafter Strand an der Südküste

Es Trenc ist ein besonders schöner Strandabschnitt Strand Es Trenc auf Mallorca bietet weißen Sand und türkisfarbenes Wasser. mit türkisfarbenen Wasser im Süden Mallorcas, nördlich des auf einer felsigen Halbinsel liegenden Fischerortes Colonia de Sant Jordi, und südlich von Sa Rapita gelegen. Der Naturstrand Es Trenc ist insgesamt über 5 km lang, steht mit dem Hinterland unter Naturschutz und beeindruckt besonders durch die fehlende Bebauung an der Küste, mit Ausnahme der größtenteils nicht fertig gestellten Ferienhäuser in Ses Covetes, welches auf einem größeren Felsvorsprung liegt.

Dem Küstenabschnitt um Colonia de Sant Jordi sind einige kleine Felseninseln vorgelagert, wie man schnell merken wird. Am nördlichen Ortsrand beginnt der teilweise noch felsige und sehr Es Trenc lädt zum Baden im flachen Wasser ein. naturbelassene Strand schon sehr einladend, der hier allerdings noch Platja Estanys genannt wird. Hinter den Dünen in den Salinas de s'Avall am nördlichen Ortsrand von Colonia de Sant Jordi wird dabei noch heute Salz gewonnen. Die größeren Salinen Salines de Llevant weiter landeinwärts im Nordosten sind typisch für diesen Landstrich und ein Refugium für die Vogelwelt. So kann man hier unter anderem Graureiher, Kuhreiher und Flamingos antreffen. Die Salzgewinnung ist zwar nicht mehr so wichtig wie in früheren Jahrhunderten, aber dennoch wird auch heute noch das Meerwasser in die Verdunstungsteiche gepumpt, um so Salz zu gewinnen.

Dieser Strandabschnitt ist insgesamt auch noch teilweise durch Bunker aus dem Spanischen Bürgerkrieg charakterisiert. Etwa 2 km nördlich von Colonia de Sant Jordi befindet sich auch eine kleine touristische Infrastruktur mit Restaurants, Bars und Strandliegen. Weiter nördlich befindet sich dann der eigentliche Naturstrand von Es Trenc, auch Platja des Trenc genannt. Der Strand ist landeinwärts mit einer natürlichen Düne geschützt, die mit den typischen Strandpflanzen wie Strandhafer, Stranddistel, Meersenf und Wacholder bewachsen ist. Das Gebiet hinter den Dünen ist dabei durch die Aleppokiefer geprägt. Am Strand Es Trenc ist der Einstieg ins Meer seicht.


Es Trenc - Strand auf Mallorca auf einer größeren Karte anzeigen

Größere Bilder von Es Trenc auf Mallorca

Anreise & Unterkunft
  - Flug nach Mallorca
  - Fähre nach Mallorca
  - Finca auf Mallorca
  - Ferienwohnungen
  - Ferienhäuser
  - Hotels auf Mallorca
  - Wetter Mallorca
 
Orte, Landschaften & Sehenswürdigkeiten
  - Palma de Mallorca
  - Inselmitte
  - Norden – Mallorca
  - Osten – Mallorca
  - Süden – Mallorca
  - Westen – Mallorca
 
Mallorca erleben & entdecken
  - Strände & Buchten
  - Sport & Wandern
  - Restaurants
  - Partys & Discos
  - Landkarten
  - Webcams & Bilder
 
Leben auf Mallorca
  - Appartements
  - Arbeiten & Jobs
  - Mallorca-Immobilien
 
Sonstiges
  - Spanien Urlaub-Infos
  - Impressum & Kontakt
 
Copyright 2017 Mallorcastrand.de